Gebrauchsanweisung

Nun ist die Luft von solchem Spuk so voll, daß niemand weiß, wie er ihn meiden soll. (Faust, II Teil, V Akt., J.W.v.Goethe)

Das Aufziehen der rundum völlig abdichtenden EU-konformen CoronAir-Maske ist an sich selbsterklärend. Entsprechend den 3 fach abgedichten eng passenden Filteraufsatz/Adapter vorsichtig eindrehend anbringen (ggf. nur bei Verwendung eigener Maske hilfsweise mit Klebeband/Parafilm abdichten).

Vor der ersten Nutzung der neuen Maske gilt es einen Anlaufschutz sicherzustellen, siehe detailliert hier

  • Reiben Sie die Taucherbrillengläser mit Zahnpasta ein. Verwenden Sie dabei ein weiches Tuch oder Ihre Finger.
  • Lassen Sie die Zahnpasta antrocknen und entfernen Die anschließend die komplette Zahnpasta aus der Taucherbrille. Danach muss die Taucherbrille mit klarem Wasser ausgespült werden. Alternativ Seife nutzen.
  • Akklimatisieren Sie Ihre CoronAir-Maske auf Umgebungstemperatur.
  • Spucken Sie auf die Innenmaske um ein Beschlagen zu verhindern.
  • Spülen Sie die Maske nach Verteilung der Spucke aus.

Es sind die üblichen Hygienemaßnahmen zu beachten:

  1. Händewaschen mit Seife mindestens 20″
  2. sicherer, dichter Maskensitz; den dicht passenden Filteraufsatz/Adapter anbringen, (ggf. nur bei Verwendung eigener Maske mit Klebeband/Parafilm abdichten). Filteroberseite mit Handfläche abdichtend zuhalten, einatmen …Maskenraum entwickelt Unterdruck: Maske dicht. Alternativ erstmalig in Bad/Badewanne individuell auf Dichtigkeit prüfen.
  3. aktuelle Maskenhygiene
  4. regelmäßiger Doppel-Vliesersatz

Weitere detaillierte Hinweise auch hier: www.pneumask.org

Nur bei sorgfältigem, achtsamem Gebrauch wie beschrieben kann ein wirksamer Schutz entstehen.

Die Vollgesichtsmaske muß die richtige Größe haben:

Medizinischer Haftungsausschluss CoronAir

Der folgende Inhalt, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Projektbeschreibungen, vorläufige Testergebnisse, Abbildungen / Bilder und Prototypen, die hier veröffentlicht werden, soll den potenziellen Selbstschutz/öffentlichen Nutzen während dieser COVID-19- Krise, aber auch später gegenüber Tbc und z.B Influenza maximieren, insbesondere bei der Bewältigung die dringende Notwendigkeit rund um einen weichenstellenden bidirektionalen Expositions-Schutz. Der Inhalt wird zeitnah zur Überprüfung und Genehmigung vorgelegt.

BITTE BEACHTEN SIE: Der Inhalt wurde nur prinzipiell von Experten begutachtet. Die Autoren geben keinerlei Zusicherungen oder Gewährleistungen (ausdrücklich oder stillschweigend) in Bezug auf Genauigkeit, Sicherheit, Nützlichkeit, Benutzerfreundlichkeit, Marktfähigkeit, Leistung oder auf andere Weise der hier veröffentlichten Inhalte ab. Die Autoren lehnen alle ausdrücklichen und stillschweigenden Garantien für die Marktgängigkeit und Eignung des Inhalts für einen bestimmten Zweck ab und lehnen alle ausdrücklichen und stillschweigenden Garantien hinsichtlich der Nichtverletzung von Patenten, Urheberrechten, Marken oder anderen Rechten Dritter an Inhalten oder Verwendung ab des Inhalts oder bei der Herstellung, Verwendung oder dem Verkauf von Produkten oder Dienstleistungen durch eine Person oder Organisation.

Personen oder Organisationen, die versuchen, den Inhalt in irgendeiner Weise zu verwenden, einschließlich der Erstellung von Produkten oder des Angebots von Dienstleistungen, übernehmen alle Risiken und Verantwortlichkeiten im Zusammenhang mit diesen Verwendungen, einschließlich aller gesetzlichen und behördlichen Konformität, Sicherheit, Wirksamkeit, Leistung, Design, Marktfähigkeit, Titel und Qualität. Die Autoren übernehmen keine Haftung im Zusammenhang mit Handlungen Dritter und in Bezug auf Verletzungen von Patenten, Urheberrechten oder anderen Rechten Dritter.

Der Inhalt / die CoronAir-Geräte wurden/werden zu diesem Zeitpunkt bereits für formale Tests mit freiwilligen menschlichen Probanden verwendet.

Kommentare sind geschlossen.